Suche nach “Modeselektor” — 29 Treffer

  • Modeselektor Feat. Tommy Cash – Who (Ltd. Picture Disc)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652261 Modeselektor veröffentlichen eine dreiteilige, limitierte Picture-Disc-12"-Serie mit den Highlight-Tracks ihres Albums "Who Else" samt Vinyl-exklusiven B-Seiten. Die Single "Wealth" mit der Londoner Grime-Künstlerin Flohio erscheint samt Instrumental und Accapella-Version (Vinyl-only). "Who", die knusprige Kollabo mit dem estnischen Rapper Tommy Cash, wird mit Modeselektors atmosphärischem "Who Else" gespiegelt. Und der Dancefloor-Hammer "I Am Your God" mit Otto von Schirach ist gekoppelt mit dem nicht minder effektiven "Bronko". Alle Picture Discs erscheinen in vollwertig bedruckten Innenhüllen und Außencovern. Erhältlich ab 31.05.2019 Getaggt mit:
  • Modeselektor Feat. Flohio – Wealth (Ltd. Picture Disc)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652258 Modeselektor veröffentlichen eine dreiteilige, limitierte Picture-Disc-12"-Serie mit den Highlight-Tracks ihres Albums "Who Else" samt Vinyl-exklusiven B-Seiten. Die Single "Wealth" mit der Londoner Grime-Künstlerin Flohio erscheint samt Instrumental und Accapella-Version (Vinyl-only). "Who", die knusprige Kollabo mit dem estnischen Rapper Tommy Cash, wird mit Modeselektors atmosphärischem "Who Else" gespiegelt. Und der Dancefloor-Hammer "I Am Your God" mit Otto von Schirach ist gekoppelt mit dem nicht minder effektiven "Bronko". Alle Picture Discs erscheinen in vollwertig bedruckten Innenhüllen und Außencovern. Erhältlich ab 31.05.2019 Getaggt mit:
  • Modeselektor – I Am Your God / Bronko (Ltd. Picture Disc)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652263 Modeselektor veröffentlichen eine dreiteilige, limitierte Picture-Disc-12"-Serie mit den Highlight-Tracks ihres Albums "Who Else" samt Vinyl-exklusiven B-Seiten. Die Single "Wealth" mit der Londoner Grime-Künstlerin Flohio erscheint samt Instrumental und Accapella-Version (Vinyl-only). "Who", die knusprige Kollabo mit dem estnischen Rapper Tommy Cash, wird mit Modeselektors atmosphärischem "Who Else" gespiegelt. Und der Dancefloor-Hammer "I Am Your God" mit Otto von Schirach ist gekoppelt mit dem nicht minder effektiven "Bronko". Alle Picture Discs erscheinen in vollwertig bedruckten Innenhüllen und Außencovern. Erhältlich ab 31.05.2019 Getaggt mit:
  • Modeselektor – Who Else (Monkeytown Records)

    Sektion: Highlights

    ModeselektorModeselektor haben ein neues Album gemacht – zwei Jahre lang geplant und in einem Monat eingetütet. Ein Album voll essenzieller Modeselektor-Tracks, geformt aus Erfahrung, voller Selbstbewusstsein und mit dem üblichen Wahnsinn. Keine Kick auf “Who Else” klingt wie eine andere auf diesem Album, keine Snare wiederholt sich in einem anderen Track. Jede Hi-Hat ist maßgeschneidert, kein Synthesizer taucht irgendwo noch einmal genau so auf. Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Modeselektor veröffentlichen ihr neues Album “Who Else”

    Sektion: News

    ModeselektorModeselektor haben ein neues Album gemacht – zwei Jahre lang geplant und in einem Monat eingetütet. Ein Album voll essenzieller Modeselektor-Tracks, geformt aus Erfahrung, voller Selbstbewusstsein und mit dem üblichen Wahnsinn. Keine Kick auf “Who Else” klingt wie eine andere auf diesem Album, keine Snare wiederholt sich in einem anderen Track. Jede Hi-Hat Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Modeselektor – Who Else

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622631 Keine Kick auf "Who Else" klingt wie eine andere auf diesem Album, keine Snare wiederholt sich in einem anderen Track. Jede Hi-Hat ist maßgeschneidert, kein Synthesizer taucht irgendwo noch einmal genau so auf. Das Album ist keine dieser vorhersehbaren Techno-Platten und deshalb auch ein hartes Stück Arbeit. Auch bei der unermüdlichen Suche nach neuen Sounds gilt immer der alte Grundsatz: Weniger ist mehr. "Who Else" repräsentiert den Sound von Berlin in all seiner Ambivalenz. Von der ersten Single "Wealth", einer Hip-Hop-Nummer mit der Londoner Grime-Künstlerin Flohio, über den "WMF Love Song", einem Tribut an den ehemaligen Berliner Club, bei dessen gnadenlosen UK-Vibes man aber kaum wehmütig wird, bis zu den gedroppten Weisheiten des estnischen Rappers Tommy Cash über dem knusprigen Beat von "Who" und Otto von Schirachs Kreischen durch die industrielle Darkness von "I Am Your God". Modeselektor übernehmen den Rest - lassen es knacken, schweifen ab, drehen auf, raven, experimentieren oder haben auch einfach mal Spaß. "Who Else" ist ohne jeden äußeren Druck entstanden, nur dem eigenen Anspruch verpflichtet, wieder eine starke Platte zu machen.

    Packaging
    - CD im 6-seitigen Digipak mit Innenhülle
    - LP auf schwarzem Vinyl in bedruckter Innenhülle in Kastentasche Erhältlich ab 22.02.2019 Getaggt mit:
  • Modeselektor – Who Else (Black Vinyl LP)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622632 Keine Kick auf "Who Else" klingt wie eine andere auf diesem Album, keine Snare wiederholt sich in einem anderen Track. Jede Hi-Hat ist maßgeschneidert, kein Synthesizer taucht irgendwo noch mal genau so auf. Das Album ist keine dieser vorhersehbaren Techno-Platten und deshalb auch ein hartes Stück Arbeit. Auch bei der unermüdlichen Suche nach neuen Sounds gilt immer der alte Grundsatz: Weniger ist mehr. "Who Else" repräsentiert den Sound von Berlin in all seiner Ambivalenz. Von der ersten Single "Wealth", einer Hip-Hop-Nummer mit der Londoner Grime-Künstlerin Flohio, über den "WMF Love Song", einem Tribut an den ehemaligen Berliner Club, bei dessen gnadenlosen UK-Vibes man aber kaum wehmütig wird, bis zu den gedroppten Weisheiten des estnischen Rappers Tommy Cash über dem knusprigen Beat von "Who" und Otto von Schirachs Kreischen durch die industrielle Darkness von "I Am Your God". Modeselektor übernehmen den Rest – lassen es knacken, schweifen ab, drehen auf, raven, experimentieren oder haben auch einfach mal Spaß. "Who Else" ist ohne jeden äußeren Druck entstanden, nur dem eigenen Anspruch verpflichtet, wieder eine starke Platte zu machen.

    Packaging:
    CD im 6-seitigen Digipac mit Innenhülle
    LP auf schwarzem Vinyl in bedruckter Innenhülle in Kastentasche Erhältlich ab 22.02.2019 Getaggt mit:
  • Modeselektor – Who Else (Ltd. Gatefold Picture LP+MP3+Poster)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622633 Keine Kick auf "Who Else" klingt wie eine andere auf diesem Album, keine Snare wiederholt sich in einem anderen Track. Jede Hi-Hat ist maßgeschneidert, kein Synthesizer taucht irgendwo noch mal genau so auf. Das Album ist keine dieser vorhersehbaren Techno-Platten und deshalb auch ein hartes Stück Arbeit. Auch bei der unermüdlichen Suche nach neuen Sounds gilt immer der alte Grundsatz: Weniger ist mehr. "Who Else" repräsentiert den Sound von Berlin in all seiner Ambivalenz. Von der ersten Single "Wealth", einer Hip-Hop-Nummer mit der Londoner Grime-Künstlerin Flohio, über den "WMF Love Song", einem Tribut an den ehemaligen Berliner Club, bei dessen gnadenlosen UK-Vibes man aber kaum wehmütig wird, bis zu den gedroppten Weisheiten des estnischen Rappers Tommy Cash über dem knusprigen Beat von "Who" und Otto von Schirachs Kreischen durch die industrielle Darkness von "I Am Your God". Modeselektor übernehmen den Rest – lassen es knacken, schweifen ab, drehen auf, raven, experimentieren oder haben auch einfach mal Spaß. "Who Else" ist ohne jeden äußeren Druck entstanden, nur dem eigenen Anspruch verpflichtet, wieder eine starke Platte zu machen.

    Packaging der Ltd. Deluxe LP: Picture-Vinyl in bedruckter Innenhülle im Gatefold, samt Inlay-Poster & Download-Code - Limitierte Auflage nur für Indies Erhältlich ab 22.02.2019 Getaggt mit:
  • Modeselektor – I Am Your God / Bronko

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1622448 Modeselektor präsentieren mit "I Am Your God / Bronko" rauen, deepen und abgrundtiefen Techno aus ihrem neuen Album "Who Else". 100%iges Dancefloor-Material, das gleichzeitig so detailliert und ausgearbeitet ist, dass es Dich im stundenlangem Listening-Modus hält. Auf der A-Side wirkt Otto von Schirach als schreiender, unheiliger Geist mit. Die hypnotische Qualität und das akribische Sounddesign der beiden Tracks belegen exemplarisch, wie klug und raffiniert sich die Produktionsweise des Berliner Duos in den letzten Jahren entwickelt hat. Erhältlich ab 18.01.2019 Getaggt mit:
  • Modeselektor

    Sektion: Features

    ModeselektorEs ist wieder soweit: Modeselektor haben bei ihren Lieblingsproduzenten angeklopft und die exklusiven Track-Spenden zu einer essenziellen und stilistisch vielstimmigen Compilation geformt. Was kann Dance Music 2018? Das hier ist eine Bestandsaufnahme. Die vierte Ausgabe der Modeselektion war längst überfällig und fällt deshalb extra energisch aus, dafür sorgen viele große Namen der internationalen Clubszene und eine ganze Reihe aufstrebender Künstler: Actress, Rødhâd, Peder Mannerfelt, rRoxymore, Sarah Farina und all die anderen setzen zwischen Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,
  • Modeselektor Proudly Presents – Modeselektion Vol. 04 (Monkeytown X Ninja Tune)

    Sektion: Highlights

    Modeselektion Vol. 04Es ist wieder soweit: Modeselektor haben bei ihren Lieblingsproduzenten angeklopft und die exklusiven Track-Spenden zu einer essenziellen und stilistisch vielstimmigen Compilation geformt. Was kann Dance Music 2018? Das hier ist eine Bestandsaufnahme. Die vierte Ausgabe der Modeselektion war Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , ,
  • Modeselektor Proudly Presents – Modeselektion Vol. 04

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1618979 Die vierte Ausgabe der Modeselektion war längst überfällig und fällt deshalb extra energisch aus, dafür sorgen viele große Namen der internationalen Clubszene und eine ganze Reihe aufstrebender Künstler: Actress, Rødhâd, Peder Mannerfelt, rRoxymore, Sarah Farina und all die anderen setzen zwischen roughem und clever gebautem Techno, kosmischen Breakbeats und Dub- und-Bass-Eskapaden die unterschiedlichsten Akzente und erzeugen trotzdem einen starken, stringenten Vibe. Die als Doppel-CD und vierteilige 12″-Serie erhältliche Compilation enthält 17 Tracks von Künstlern, die zur aktuellen Speerspitze in Sachen anspruchsvoller Dance Music zählen – so sehen es zumindest Modeselektor, aber wann hat uns ihr Gespür je enttäuscht? Wie jede Modeselektion ist die vierte Ausgabe kein schnödes Mixtape: Alle Künstler wurden eigens um passende, unveröffentlichte Musik gebeten, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. “Wir sind stolz und fühlen uns geehrt, dass wir die Compilation genau so zusammenstellen konnten”, schwärmen die Selektoren. “Volume 04 ist wahrscheinlich die funktionalste und eingängigste Modeselektion, die wir bis dato gemacht haben.” Erhältlich ab 01.06.2018

    Getaggt mit:

Sektionen