Suche nach “Adam Green” — 18 Treffer

  • Adam Green – Engine Of Paradise (30th Century Records)

    Sektion: Highlights

    Adam GreenAdam Green ist ein künstlerisches Universalgenie: Songwriter, Filmemacher, visueller Künstler und Poet. Ende der Neunziger war er mit The Moldy Peaches Teil der New Yorker Downtown Antifolk-Szene, später erfolgreicher Solokünstler mit Kult-Hits. Jetzt kommt Adam Green mit seinem mittlerweile zehnten Studioalbum. Aufgenommen in Brooklyn, New York, in Zusammenarbeit Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Adam Green mit seinem mittlerweile zehnten Studioalbum “Engine of Paradise”

    Sektion: News

    Adam GreenAdam Green ist ein künstlerisches Universalgenie: Songwriter, Filmemacher, visueller Künstler und Poet. Ende der Neunziger war er mit The Moldy Peaches Teil der New Yorker Downtown Antifolk-Szene, später erfolgreicher Solokünstler mit Kult-Hits. Jetzt kommt Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Adam Green – Aladdin (Revolver Distribution Services)

    Sektion: Highlights

    Adam GreenDrei Jahre hat der New Yorker Künstler Adam Green benötigt um sein bisher größtes und faszinierendstes Projekt fertigzustellen: “Aladdin” heißt dieses schillernde Projekt, das multimedial auf verschiedenen Ebenen funktioniert – neben dem Film, der auf seine ganz persönliche Art und Weise die klassische Geschichte aus 1001 Nacht interpretiert, und mit New Yorker Musikern Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Adam Green

    Sektion: Features

    Adam GreenDrei Jahre hat der New Yorker Künstler Adam Green benötigt um sein bisher größtes und faszinierendstes Projekt fertigzustellen: “Aladdin” heißt dieses schillernde Projekt, das multimedial auf verschiedenen Ebenen funktioniert – neben dem Film, der auf seine ganz persönliche Art und Weise die klassische Geschichte aus 1001 Nacht interpretiert, und mit New Yorker Musikern, Schauspielern und Künstlern auf eine übersinnliche, poetische und mit Greens eigenem Humor in Szene setzt – dabei sind übrigens u.a. Zoe Kravitz, Natasha Lyonne, Macauly Culkin, Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Brandneues Studioalbum des US-amerikanischen Singer/Songwriters Adam Green

    Sektion: News

    Adam GreenDrei Jahre hat der New Yorker Künstler Adam Green benötigt um sein bisher größtes und faszinierendstes Projekt fertigzustellen: “Aladdin” heißt dieses schillernde Projekt, das multimedial auf verschiedenen Ebenen funktioniert – neben dem Film, der auf seine ganz persönliche Art und Weise die klassische Geschichte aus 1001 Nacht interpretiert Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , ,
  • Coming Soon – Sentimental Jukebox (LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621398 Zehn Jahre nach dem Debütalbum "New Grids" (2008) und ihrem Beitrag zum "Juno" Soundtrack unter ihrem Alias Antsy Pants, mit dem sie in der europäischen Indie-Rock-Szene Fuß fassten, ist die aus den französischen Alpen stammende und nun in Paris lebende Band zurück mit dem Album "Sentimental Jukebox", auf dem sie einen eigenständigen Mix aus unbekümmertem Rock, Pop der 1960er sowie hypnotisierenden Balladen präsentiert. Obgleich die Songs im Vergleich zum Vorgänger "Tiger Meets Lion" (2014) deutlich gitarrenlastiger sind, finden elegante Keyboards und elektronische Einflüsse ihren Weg in die Musik von Coming Soon. Die eingängigen Melodien werden von den fünf Musikern sehr originell mit abwechselndem Gesang präsentiert. Die Ideen für "Sentimental Jukebox" entstanden 2016 auf der Europa-Tour als Backingband für Adam Green. Die Zeit mit Adam Green während seiner europaweiten "ALADIN" Tour formten nicht nur "Sentimental Jukebox", sondern beeinflussten auch Coming Soon und ihren Schaffensprozess nachhaltig. Erhältlich ab 05.10.2018 Getaggt mit:
  • Coming Soon – Sentimental Jukebox

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1621397 Zehn Jahre nach dem Debütalbum "New Grids" (2008) und ihrem Beitrag zum "Juno" Soundtrack unter ihrem Alias Antsy Pants, mit dem sie in der europäischen Indie-Rock-Szene Fuß fassten, ist die aus den französischen Alpen stammende und nun in Paris lebende Band zurück mit dem Album "Sentimental Jukebox", auf dem sie einen eigenständigen Mix aus unbekümmertem Rock, Pop der 1960er sowie hypnotisierenden Balladen präsentiert. Obgleich die Songs im Vergleich zum Vorgänger "Tiger Meets Lion" (2014) deutlich gitarrenlastiger sind, finden elegante Keyboards und elektronische Einflüsse ihren Weg in die Musik von Coming Soon. Die eingängigen Melodien werden von den fünf Musikern sehr originell mit abwechselndem Gesang präsentiert. Die Ideen für "Sentimental Jukebox" entstanden 2016 auf der Europa-Tour als Backingband für Adam Green. Die Zeit mit Adam Green während seiner europaweiten "ALADIN" Tour formten nicht nur "Sentimental Jukebox", sondern beeinflussten auch Coming Soon und ihren Schaffensprozess nachhaltig. Erhältlich ab 05.10.2018 Getaggt mit:
  • Mitarbeiter-Charts 2016

    Sektion: Features

    Mitarbeiter-Charts 2016Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Aus diesem Grund haben wir wieder einige der Mitarbeiter von Groove Attack, Rough Trade Distribution und GoodToGo befragt, was ihre ganz persönlichen Highlights aus Musik & Film der vergangenen zwölf Monate waren. Nachfolgend sind ihre Antworten aufgelistet. Gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit nutzen und uns bei allen Geschäftspartnern, Medienpartnern, Labels und Freunden für ein erfolgreiches Jahr und die tolle Kompletter Artikel →

    Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
  • Hollis Brown – Ozone Park

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1652025 Benannt nach einem Bob Dylan-Song ("The Ballad of Hollis Brown"), wurde die Band von den aus Queens stammenden Songwritern Mike Montali (Lead-Gesang / Gitarre) und Jonathan Bonilla (Lead-Gitarre) gegründet. Beide Einwanderer der zweiten Generation (italienisch-amerikanisch bzw. puerto-ricanisch-amerikanisch) fanden bald ihre musikalischen Brüder. Sie rekrutierten Andrew Zehnal (Schlagzeug) aus Cleveland und Adam Bock (Keyboard / Gesang) aus St. Louis. Die Band hat seit ihrer Gründung im Jahr 2009 beachtliche Erfolge erzielt. Neben den begeisterten Medien aus aller Welt wurde das Repertoire der Band im weltweiten Trailer des Michael Keaton-Films 'The Founder' und in 'Bad Country' von Willem Dafoe und Matt Dillon eingesetzt. Auch in der Direct TV Serie 'Kindom' und Showtimes 'Shameless', sowie bei MTV's Real World kam Musik von Hollis Brown zum Einsatz. Die Band war bereits in Amerika und Europa auf Tournee und spielte neben Headliner Shows auch mit Bands wie The Counting Crows, Citizen Cope, The Zombies, Jackie Greene, Heartless Bastards und Rich Robinson (The Magpie Salute, Ex-Black Crowes). "Ozone Park" entstand unter der Regie von Produzent Adam Landry (Deer Tick, Rayland Baxter, Nikki Lane, Vanessa Carlton) in den Unity Gain Studios in Fort Meyers, Florida. Die zehn auf dem Album enthaltenen Stücke klingen durch die Bank sophisticated, melodisch und harmonisch, das stilistische Spektrum erstreckt sich von soulig-beschwingten Tönen ("Blood From a Stone", "Stubborn Man") über Gitarren-dominierte Americana ("She Don't Love Me Now") und funkige Sounds ("Go For It") bis zu beinahe Hardrockigem ("Bad Mistakes"). Erhältlich ab 07.06.2019 Getaggt mit:
  • Dommengang – No Keys (LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1651680 On No Keys, Dommengang channel the wailing, psych-rock abandon of their previous work into a lean, dark-edged record colored by loss. Guitarist Dan “Sig” Wilson, bassist Brian Markham, and drummer Adam Bulgasem have grown closer even as they live further apart. Shared personal loss and Experience playing and touring has made time together both an escape, and a release. No Keys was recorded with guitarist and engineer Tim Green (Joanna Newsom, Howlin’ Rain, Sleepy Sun, Fresh and Onlys, Golden Void) a close friend of the band. Dommengang captures their spontaneous energy by recording live with minimal overdubs. Skittering reverb lends Sig’s guitar solos a cosmic quality, while rippling distortion add depth and weight to Markham and Bulgasem’s hypnotic grooves. Guest vocals from Camilla Saufly-Mitchell of Golden Void on “Jerusalem Cricket” add a perfect counterpoint to Markham’s cries of “No Keys”, while Adam Parks added buzzing organ overtones to album closer “Happy Death (Her Blues II)”.No Keys finds rock’s primeval power alive and well and answers its call. It is a soundtrack to a personal journey or to your next road trip. It speaks to the explorer, and to the abandon of those willing to go all in. It is for the rocker giving it all, living out of a van, without a key to a permanent home.

    TRACK LISTING:
    1. Sunny Day Flooding
    2. Earth Blues
    3. Wild Wash
    4. Stir The Sea
    5. Blues Rot
    6. Kudzu
    7. Arcularius - Burke
    8. Jerusalem Cricket
    9. Happy Death (Her Blues II)

    SALES POINTS
    No Keys was produced by Tim Green, at Louder Studios (Joanna Newsom, Wolves in the Throne Room, Fresh & Onlys, Golden Void)
    Dommenagng have toured with Stephen Malkmus and the Jicks, Golden Void, and Wooden Shjips.
    Members of Dommengang have also performed with Holy Sons (led by Emil Amos of Om, Grails), Castanets, Scout Niblett, and Black Mountain.
    “Love Jail goes beyond a mere glance in the rearview mirror. It sounds vintage, but it feels current.” - Pitchfork
    ”A hunk of power-psych that’s mingled with sunbaked melodicism.” - The Vinyl District
    “Driving biker rock is infused with Hawkwind-esque skyscraper guitar riffs, slamming snares, and kick drums amid desert-blown wind effects.” - AllMusic
    LP pressed on virgin vinyl and packaged in a gatefold jacket with black inner sleeves and free download card.

    Erhältlich ab 17.05.2019 Getaggt mit:
  • Dommengang – No Keys (Ltd Orange LP+MP3)

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1651682 On No Keys, Dommengang channel the wailing, psych-rock abandon of their previous work into a lean, dark-edged record colored by loss. Guitarist Dan “Sig” Wilson, bassist Brian Markham, and drummer Adam Bulgasem have grown closer even as they live further apart. Shared personal loss and Experience playing and touring has made time together both an escape, and a release. No Keys was recorded with guitarist and engineer Tim Green (Joanna Newsom, Howlin’ Rain, Sleepy Sun, Fresh and Onlys, Golden Void) a close friend of the band. Dommengang captures their spontaneous energy by recording live with minimal overdubs. Skittering reverb lends Sig’s guitar solos a cosmic quality, while rippling distortion add depth and weight to Markham and Bulgasem’s hypnotic grooves. Guest vocals from Camilla Saufly-Mitchell of Golden Void on “Jerusalem Cricket” add a perfect counterpoint to Markham’s cries of “No Keys”, while Adam Parks added buzzing organ overtones to album closer “Happy Death (Her Blues II)”.No Keys finds rock’s primeval power alive and well and answers its call. It is a soundtrack to a personal journey or to your next road trip. It speaks to the explorer, and to the abandon of those willing to go all in. It is for the rocker giving it all, living out of a van, without a key to a permanent home.

    TRACK LISTING:
    1. Sunny Day Flooding
    2. Earth Blues
    3. Wild Wash
    4. Stir The Sea
    5. Blues Rot
    6. Kudzu
    7. Arcularius - Burke
    8. Jerusalem Cricket
    9. Happy Death (Her Blues II)

    SALES POINTS
    No Keys was produced by Tim Green, at Louder Studios (Joanna Newsom, Wolves in the Throne Room, Fresh & Onlys, Golden Void)
    Limited amount pressed on orange color vinyl.
    Dommenagng have toured with Stephen Malkmus and the Jicks, Golden Void, and Wooden Shjips.
    Members of Dommengang have also performed with Holy Sons (led by Emil Amos of Om, Grails), Castanets, Scout Niblett, and Black Mountain.
    “Love Jail goes beyond a mere glance in the rearview mirror. It sounds vintage, but it feels current.” - Pitchfork
    ”A hunk of power-psych that’s mingled with sunbaked melodicism.” - The Vinyl District
    “Driving biker rock is infused with Hawkwind-esque skyscraper guitar riffs, slamming snares, and kick drums amid desert-blown wind effects.” - AllMusic
    LP pressed on virgin vinyl and packaged in a gatefold jacket with black inner sleeves and free download card. Erhältlich ab 17.05.2019 Getaggt mit:
  • Dommengang – No Keys

    Sektion: Musik, Neue Releases

    Image: 1651684 Auf "No Keys" kanalisiert das Brooklyner Psych-Rock-Trio Dommengang, bestehend aus Gitarrist Dan "Sig" Wilson (Holy Sons, Castanets, Scout Niblett), Bassist Brian Markham und Schlagzeuger Adam Bulgasem (Mitglieder der Holy Sons Live Band), den klagenden, psycho-rockigen Sound ihrer vorherigen Arbeit in eine schlanke, düstere Platte, die von Verlust geprägt ist. "No Keys" wurde wieder mit dem Gitarristen und Ingenieur Tim Green (Joanna Newsom, Howlin Rain, Sleepy Sun, Fresh and Onlys, Golden Void) aufgenommen. Die CD-Version erscheint als Pocketpac. Die LP-Version erscheint im Klappcover mit MP3-Download Coupon. Erhältlich ab 17.05.2019 Getaggt mit:

Sektionen