Tame Impala – Lonerism (Modular) | Rough Trade Distribution

Tame Impala – Lonerism (Modular)

Tame ImpalaMit “Lonerism” erscheint das zweite Album der glorreichen Psych-Rocker aus Westaustralien, Tame Impala. Wieder einmal steht Tame Impala-Sänger und -Mastermind Kevin Parker als zentrale Figur im Schaffensprozess der neuen Songs im Vordergrund. Beinahe das komplette Album wurde von ihm in diversen Studios, Hotelzimmern, Flugzeugen und Häusern rund um die Welt aufgenommen und produziert. Nach dem Motto ‘never change a winning team’ setzte Kevin wieder auf die Kompetenz von Dave Fridmann (Flaming Lips, MGMT) an den Mixern. Der Sound von “Lonerism” erfindet sich nicht komplett neu, sondern scheint eher neu-skizziert und erstreckt sich über weitere Ebenen als zuvor. Die größte Neuerung stellen die Synthesizer dar, die kosmische und sphärische Formen in nahezu jedem Track hinterlassen, zusätzlich zu den immer noch schneidenden Gitarrenriffs, dem taumelndem Bass, den steinigen Schlagzeugrumpeleien und Kevins einzigartiger Art zu Singen. Mit “Lonerism” machen Tame Impala den verdienten und konsequenten Quantensprung nach Vorne auf dem Weg, auf den sie sich mit “Innerspeaker” begeben haben.

www.tameimpala.com

Tracklisting:

01. Be Above It
02. Endors Toi
03. Apocalypse Dreams
04. Mind Mischief
05. Music To Walk Home By
06. Why Won’t They Talk To Me?
07. Feels Like We Only Go Backwards
08. Keep On Lying
09. Elephant
10. She Just Won’t Believe Me
11. Nothing That Has Happened So Far Has Been Anything We Could Control
12. Sun’s Coming Up

Das Album Tame ImpalaLonerism” (Modular) erscheint am 05.10.2012.

Share this
Getaggt mit: , ,