Steve Bug veröffentlicht seinen neuen Longplayer “Noir” auf Poker Flat

Steve BugMit “Noir” legt Steve Bug, einer der renommiersten Künstler im Bereich der elektronischen Musik, sein fünftes und wohl ausgereiftestes Album vor. Ohne seine Wurzeln zu verleugnen, geht “Noir” über das gewohnte Spektrum hinaus und lädt zu einem aufregenden Hörgenuss ein. “Noir” ist ein rundes, atmosphärisch geschlossenes Album, das einen langen, beeindruckenden Schatten auf das Gros der Dance-Alben da draußen wirft, und mit Sicherheit Steve Bugs bisher bester Longplayer. Bezogen auf sein Pflichtbewusstsein, seine Zuverlässigkeit als DJ und seinen charmanten Charakter nannte ihn das wichtigste Onlinemagazin für elektronische Musik, der Resident Advisor, den “Gentleman of Techno”. Und genau diese Professionalität, die ihn kaum einen Auftritt verpassen lässt, findet sich auch in Steve Bugs Arbeit als Produzent, Musiker und Inhaber des Poker Flat Labels. Jeder Schritt ist wohlüberlegt, aber immer begleitet von großer Leidenschaft und einem feinen Sinn für Humor. Obwohl er seit beinahe 15 Jahren zu den führenden Produzenten des Genres zählt, ist die Lust auf Neues ungebrochen, wie das neue Album eindrucksvoll unter Beweis stellt.

www.pokerflat-recordings.com

Tracklisting:

01. Tell Me Why
02. Poison Of Choice
03. Serve Your Mistress
04. No Adjustments feat. Foremost Poets
05. The Spiral Staircase
06. Moment Of Ease feat. Emilie Chick
07. Those Grooves
08. Somewhere In The Night
09. Farewell Friend
10. The Seventh Victim

Das Album Steve BugNoir” (Poker Flat) erscheint am 28.09.2012.

Getaggt mit: , ,